Ortsgemeinde Langenfeld

Langenfeld

Inhalte teilen:

Die Ortsgemeinde Langenfeld befindet sich in unmittelbarer Nähe der Ortschaft Arft im nördlichen Teil der Verbandsgemeinde Vordereifel.

Die ursprüngliche Pfarrkirche ist die heutige Friedhofskirche. Die ältesten Teile des Turms datieren um 1400. Die heutige Pfarrkirche St. Quirinus (Langenfeld) wurde 1894 bis 1898 erbaut. Sie wird wegen ihrer Größe auch „Eifel-Dom“ genannt.

Im Ortsteil Sankt Jost im Nitztal steht die spätgotische Wallfahrtskapelle St. Jost. Wallfahrten finden jährlich an den beiden letzten September- und ersten Oktoberwochenenden statt. Am Pfingsmontag findet außerdem ein traditionelles Barockkonzert im unverwechselbaren Ambiente der Wallfahrtskapelle statt.

Das ebenfalls im Ortsteil St. Jost gelegene 3-Stollen Besucherbergwerk „Grube Bendisberg“ bietet fantastische Einblicke ins Innere der Erde und ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. In den Stollen herrschen ganzjährig Temperaturen um die 8 °C und eine hohe Luftfeuchtigkeit von etwa 80 %. Hier wurde früher auf insgesamt fünf Ebenen Erz abgebaut. In mehreren Jahren Bauzeit wurden die engen Stollen, Sprengstoff- und Haspelkammern, Schächte und Erzgänge für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und können nun – als einmaliges Erlebnis für Jung und Alt – auf drei verschiedenen Ebenen bei unterschiedlichen Führungen besichtigt werden. Auf alle kleinen Gäste wartet eine Fahrt mit der Lore, die „Zwergensuche“ oder der Besuch im Rätselstollen. Alle Führungen erfolgen in Begleitung eines Grubenführers inklusive Audiosystem und Geleucht. Im Vorfeld können im Ausstellungsbereich Gesteine, Mineralien sowie historische Werkzeuge und Arbeitsweisen inklusive einem Bergwerksmodell bestaunt werden.
Als Einkehrmöglichkeit bietet sich die direkt am Bergwerk gelegene "Bergmannshütte" mit regionaler Küche, Kaffee und Kuchen sowie "Bergmannsbrunch" an.

Seit 1999 befindet sich in Langenfeld auch das Kamalashila Institut für buddhistische Studien.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Ein Besuch in Langenfeld ist ganzjährig möglich.


Ortsgemeinde Langenfeld

Pfarrer-Thewes-Str. 1
56729 Langenfeld
Telefon: (0049)02655 960031
Fax: (0049) 02655 941432

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Filiale Ettringen, © https://www.voba-rheinahreifel.de/ihrevolksbank/fi

Voba Rhein-Ahr-Eifel Ettringen

Anschrift Filiale Ettringen Mayener Straße 23 56729 Ettringen Kontakt Telefon 02651 / 499-0 Fax 02651 / 499-5488 E-Mail info@voba-rheinahreifel.de Ausstattung Geldautomat Auszugsdrucker Nachttresor Mietfach-Anlage Öffnungszeiten Montag - Freitag 08.30 - 12.30 Uhr Montag - Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr Donnerstags 14.00 - 18.00 Uhr Freitags 14.00 - 16.00 Uhr Beratungszeiten: von 08.00 bis 20.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung Parkmöglichkeiten Parkmöglichkeiten finden Sie direkt an der Filiale sowie in unmittelbarer Nähe.

Blick von der Aussichtsplattform am Hochsimmer, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Aussichtsplattform "Silbersandblick" am Hochsimmer

Die Aussichtsplattform "Silbersandblick" befindet sich an der Westflanke des Hochsimmers unweit des Wanderweges hinauf zum Hochsimmerturm. Die rund 26 m² große hölzerne Plattform ist mit 2 großen Sitzbänken ausgestattet und wurde im Sommer 2020 von der Fa. Josef Ackermann in Kooperation mit dem Forst erstellt und der Ortsgemeinde St. Johann offiziell übergeben. Sie bietet einen traumhaften Ausblick auf die namengebende Grube Silbersand, das Nitztal, die umliegenden Gemeinden bis hin zur Nürburg und der Hohen Acht.