Sonnenuntergang am Nitzblick in Kirchwald, © Laura Rinneburger

Aussichtspunkte

Wunderschöne und spektakläre Aussichten über die Eifel bis in den Hunsrück genießen? Das können Sie bei uns in der Vordereifel, egal ob Booser Eifelturm oder der Nitzblick in Kirchwald, lassen Sie sich überraschen!

Inhalte teilen:

Booser Eifelturm, © Laura Rinneburger

Booser Eifelturm

Boos

+ZUR ZEIT GESCHLOSSEN+

Der rund 25 m hohe Holzturm, der im Mai 2004 feierlich eröffnet wurde und als ein touristisches Highlight nicht nur im Landkreis Mayen-Koblenz gilt, begeistert Besucher von nah und fern.

.

Weitere Infos
Plattform St. Johann 1, © Svenja Schulze-Entrup

"Aussichtsplattform „Am Johannesknecht" in St. Johann

St. Johann

Die Aussichtsplattform "Am Johannesknecht" an der Kreisstraße 21 kurz vor dem Ortseingang zu St. Johann bietet einen fantastischen Weitblick über das Nettetal und Mayen bis hin zum Maifeld…

Weitere Infos
Blick zur Hohen Acht, © © Volker Windheuser

Hohe Acht mit Kaiser Wilhelm-Turm

Herresbach

Mit 747 Metern die höchste Erhebung der Eifel!

Die „Hohe Acht“ ist ein tertiärer Vulkan und nicht zuletzt wegen des seit 1909 auf seiner Kuppe stehenden 16,30 Meter hohen „Kaiser-Wilhelm-Turmes“ weithin sichtbar…

Weitere Infos
Sonnenuntergang am Nitzblick, © Laura Rinneburger

Aussichtspunkt "Zum Nitzblick"

Kirchwald

Etwa 3 Kilometer von der Gemeinde Kirchwald entfernt, erhält der Besucher einen beeindruckenden Blick über das Nitztal, das sich unterhalb der Kirchwalder Anhöhen befindet.

.

Weitere Infos
Baumelbank 1

XXL "Baumelbank" in Ditscheid

Ditscheid

Die "XXL Baumelbank" in der Nähe des Landschaftspark Steinbüchel in Ditscheid lädt zum gemütlichen verweilen ein.

.

Weitere Infos
Der Hochsimmerturm, © Svenja Schulze-Entrup

Hochsimmerturm Ettringen

Ettringen

Der "Hochsimmerturm" ist ein 18 m hoher Aussichtsturm auf dem gleichnamigen Berg "Hochsimmer", der sich nahe der Ortsgemeinde Ettringen erhebt.
Der "Hochsimmerturm" wurde in den Jahren 1909 bis 1911 vom Eifelverein Mayen erbaut und steht auf der Ostkuppe (583,3 m ü…

Weitere Infos