Schloss Bürresheim im Abendlicht, © Laura Rinneburger

Ausflugsziele in der Vordereifel

Für Große wie auch Kleine Entdecker bietet die Vordereifel vielerlei Attraktionen. Das Besucherbergwerk Grube Bendisberg und der Booser Eifelturm sind nur zwei der vielen Sehenswürdigkeiten in der Vordereifel.

Inhalte teilen:

Alle Ausflugsziele im Überblick:

Sonnenaufgang auf dem Wabelsberg, © Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Heidegärten auf dem Büschberg und dem Wabelsberg

Langscheid

Die beiden Heidegärten auf dem Büschberg bei Arft und dem Wabelsberg bei Langscheid stellen sowohl Lehrpfad als auch Botanischer Garten dar und informieren über die charakteristischen Pflanzenarten der Heide.

.

Weitere Infos
Kapelle der hl. Apollonia in Ditscheid, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Kapelle St. Apollonia in Ditscheid

Ditscheid

Die Kapelle in der Ortsmitte der Gemeinde Ditscheid ist der heiligen Apollonia - der Schutzpatronin der Zahnkranken - geweiht.
In 1663 wurde an dieser Stelle das erste Heiligenhäuschen gebaut, in 1756 folgte dann eine kleine Kapelle und in 1849 erfolgte der Bau der heutigen Kapelle…

Weitere Infos
Die Schutzengelkapelle in Herresbach, © Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Schutzengelkapelle in Herresbach

Herresbach

Die Schutzengelkapelle in der Hauptstraße 8 in Herresbach wurde 1843 aus heimischen Bruchsteinen "Grauwacke" errichtet und gilt heute als geschütztes Kulturdenkmal. Sie steht unter der Schutzherrschaft der heiligen Schutzengel und des Apostels Matthias…

Weitere Infos
Schloss Bürresheim mit barocker Gartenanlage, © Foto: Laura Rinneburger, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Schloss Bürresheim in St. Johann

St. Johann

Schloss Bürresheim wurde nie erobert oder in kriegerischen Auseinandersetzungen beschädigt und war bis 1921 durchgehend bewohnt. So blieb die Entwicklung von der mittelalterlichen Wehranlage, die aus zwei Burgen erwuchs, zum prächtigen Wohnschloss mit dem Wohnstandard der jeweiligen Zeit anschaulich sichtbar - ein einmaliges Zeugnis rheinischer Adels- und Wohnkultur…

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Stephanus

Kirche St. Stephanus in Nachtsheim

Nachtsheim

Die Pfarrkirche St. Stephanus in Nachtsheim aus dem Jahre 1971 ist aufgrund ihrer einzigartigen Dachkonstruktion und ihrer modernen Bauweise schon von weitem erkennbar.


.

Weitere Infos

Kirche "St. Dionysius" in Bermel

Bermel

Die Pfarrkirche "St. Dionysius" liegt in der Hauptstraße 11 in Bermel.

.

Weitere Infos
Heimatmuseum in der alten Schule in Virneburg, © https://virneburg-eifel.de/?q=de/heimatmuseum

Heimatmuseum in Virneburg

Virneburg

Das Heimatmuseum in Virneburg liegt in der Ortsmitte von Virneburg in der Hauptstraße (B258) in den oberen beiden Etagen der ehemaligen Schule.  Das Heimatmuseum bietet einen Einblick in die wechselhafte Virneburger Geschichte…

Weitere Infos
Blick zur Hohen Acht, © Foto: Volker Windheuser, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Hohe Acht mit Kaiser-Wilhelm-Turm

Herresbach

Mit 747 Metern die höchste Erhebung der Eifel!

Die „Hohe Acht“ ist ein tertiärer Vulkan und nicht zuletzt wegen des seit 1909 auf seiner Kuppe stehenden 16,30 Meter hohen „Kaiser-Wilhelm-Turmes“ weithin sichtbar…

Weitere Infos
Die Grube Bausberg I in Kehrig, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Die Schiefergruben "Bausberg" I und II in Kehrig

Kehrig

Bis vor wenigen Jahrzehnten prägte der Schieferabbau weite Teile unserer Region bis hin zur Mosel. Auch die Bevölkerung der Ortsgemeinde Kehrig lebte zu einem großen Teil von der Arbeit in den hier ansässigen Schiefergruben Bausberg I und Bausberg II…

Weitere Infos
Burgruine Virneburg mit Kapelle, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Burgruine Virneburg

Virneburg

Burgen und Burgruinen sind immer beeindruckend und hier ist es schon die Anfahrt. Aus Richtung Mayen kommend, muss zuerst eine kurvenreiche und steile Gefällstrecke bewältigt werden, bevor man mit einem imposanten Anblick der Burgruine Virneburg belohnt wird…

Weitere Infos