„Ferienhaus Marianne“ in Langscheid erneut als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ zertifiziert, © Svenja Schulze-Entrup

Ferienhaus Marianne erneut als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ zertifiziert
27. Mai 2019

Seit 2005 gibt es das Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes und fast von Anfang an, nämlich mittlerweile schon seit 2008, sind Familie Rieck und ihr „Ferienhaus Marianne“ mit dabei und heißen Wanderer herzlich willkommen.

Inhalte teilen:

– Wanderer willkommen –

Vordereifel/ Langscheid. Seit 2005 gibt es das Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes und fast von Anfang an, nämlich mittlerweile schon seit 2008, sind Familie Rieck und ihr „Ferienhaus Marianne“ mit dabei und heißen Wanderer herzlich willkommen.
Regelmäßig alle 3 Jahre stellen sich die engagierten Gastgeber aus Langscheid der Prüfung nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes und verpflichten sich bundesweit einheitlichen Qualitätsstandards.
Für die Zertifizierung müssen im „Ferienhaus Marianne“ 22 Kernkriterien und 6 von 17 Wahlkriterien erfüllt werden. Davon, dass das Ehepaar Rieck diesen besonderen Service für Wanderer, wie beispielsweise ein Trockenraum für die Ausrüstung oder umfangreiches Informations- und Kartenmaterial anbieten, konnten sich Nicole Pfeifer von der Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) und Svenja Schulze-Entrup vom Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel nun erneut vor Ort überzeugen. Eine qualifizierte Beratung, eine Wanderapotheke und ein guter Service rund um die Ausrüstung sind in Langscheid völlig selbstverständlich und das Gastgeber Engelbert Rieck wanderkundig ist, steht für ihn als einer der Wegepaten des Traumpfädchens „Langscheider Wacholderblick“ außer Frage.
Aber natürlich sind nicht nur Wanderer im 5 Sterne „Ferienhaus Marianne“ herzlich willkommen und bestens versorgt. Die ruhige Lage und die familiäre Atmosphäre machen den Aufenthalt in Langscheid für alle Gäste zu einem rundum gelungenen Urlaubserlebnis. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Gastgeberin Marianne Rieck viele ihrer Urlaubsgäste mittlerweile als Stammgäste begrüßen kann.
Weitere Informationen zum Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ gibt es im Touristik-Büro Vordereifel in der Kelberger Straße 26 in Mayen, unter Telefon 02651 8009-95 oder per E-Mail an tourismus@vordereifel.de.