Ausflugsziele in der Vordereifel

Inhalte teilen:

Auch bei uns im Naturerlebnis Vordereifel gibt es noch einiges mehr zu erleben als "nur" Natur. Wie wäre es mit einer Fahrt ins Drei Stollenbesucherbergwerk Grube Bendisberg bei Langenfeld? Oder zieht es sie doch lieber in die Höhe auf den Booser Eifelturm?

mehr lesen
Kirche in Anschau, © Foto: Michael Augel, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Kirche "St. Aegidius" in Anschau

Anschau

Die römisch-katholische Kirche St. Aegidius in Anschau liegt an der Ecke Dorfstraße /Talstraße und ist eine Filialkirche der Pfarrei Nachtsheim.
 

.

Weitere Infos
Blick zur Hohen Acht, © Foto: Volker Windheuser, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Hohe Acht mit Kaiser-Wilhelm-Turm

Herresbach

Mit 747 Metern die höchste Erhebung der Eifel!

Die „Hohe Acht“ ist ein tertiärer Vulkan und nicht zuletzt wegen des seit 1909 auf seiner Kuppe stehenden 16,30 Meter hohen „Kaiser-Wilhelm-Turmes“ weithin sichtbar…

Weitere Infos
Plattform St. Johann 1, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Aussichtsplattform „Am Johannesknecht" in St. Johann

St. Johann

Die Aussichtsplattform "Am Johannesknecht" an der Kreisstraße 21 kurz vor dem Ortseingang zu St. Johann bietet einen fantastischen Weitblick über das Nettetal und Mayen bis hin zum Maifeld.

.

Weitere Infos
Die Rochuskapelle in Kirchwald, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Rochus Kapelle in Kirchwald

Kirchwald

Die Rochuskapelle steht an der L10 in Richtung Langenfeld, ca. 1 km außerhalb des Ortes Kirchwald.
Der schön gestaltete Außenbereich mit Bänken lädt Besucher und Wanderer mit einem traumhaften Ausblick zum Verweilen ein.
Wie der Name schon vermuten lässt ist die Rochuskapelle in Kirchwald dem Heiligen Rochus und der Heiligen Mutter Gottes geweiht…

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Dionysius in Kirchwald, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Pfarrkirche St. Dionysius in Kirchwald

Kirchwald

Die heutige Pfarrkirche St. Dionysius in Kirchwald wurde 1906/1907 gebaut und 1908 geweiht.
Patron ist der Hl. Dionysius, Bischof von Paris, Patronatsfest ist der 09. Oktober.

.

Weitere Infos
St. Leonhard Kapelle, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Kapelle St. Leonhard in Weiler

Weiler Vordereifel

Am südlichen Ortseingang der Gemeinde Weiler (Ecke Großstraße/Hauptstraße) steht die kleine St. Leonhard Kapelle, ein schlichter Bau aus verputztem Bruchstein.

.

Weitere Infos
Der "Heidetümpel" auf dem Kindgen, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Biotop "Heidetümpel" auf dem Kindgen

Arft

Vom - oberhalb der Ortsgemeinde Arft gelegenen - Biotop "Heidetümpel" auf dem Kindgen aus, bietet sich ein traumhafter Blick über die ursprüngliche Landschaft der Vordereifel und einzigartige Wacholderheidengebiete. Ein Rastplatz mit Bänken lädt zur Ruhe und Erholung ein sowie zur Beobachtung charakteristischer Tier- und Pflanzenarten…

Weitere Infos
Blick auf die Steilwand der Ahl, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Historischer Steinbruch "Ahl" bei St. Johann

St. Johann

Der historische Steinbruch "Ahl" liegt südlich der Gemeinde St. Johann in der Vordereifel. Die imposante Felswand ragt nördlich des Nettetals steil auf und ist aufgrund ihrer gelblichen Färbung weithin sichtbar.

Weitere Infos
Josefskapelle in Lind, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Josefskapelle in Lind

Lind

Die Josefskapelle in Lind wurde voraussichtlich im Jahre 1860 fertiggestellt, nachdem die erste Kapelle 1856 wegen Baufälligkeit abgerissen werden musste.
Die neue Kapelle wurde am 19. 03. 1858 feierlich geweiht.
Im Jahre 1994 wurde in Eigenleistung östlich des Chores eine Sakristei angebaut, die vom Pastor sowie den Messdienern zur Vorbereitung auf die heilige Messe genutzt wird…

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Bartholomäus in Boos, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Pfarrkirche St. Bartholomäus in Boos

Boos

Seit 1799 ist Boos eigene Pfarrei. Die Pfarrkirche St. Bartholomäus wurde nach Plänen von Johann Claudius von Lassaulx 1837–39 errichtet und 1896 erweitert. Seit 1998 gehört die Pfarrei zum neuen Dekanat Mayen-Mendig.

.

Weitere Infos