Bildhauersymposium auf der Ettringer Lay
15.08. - 21.08.2020

Ettringen

Inhalte teilen:

Vor der einzigartigen Kulisse der Ettringer Lay, direkt an der L82 zwischen Ettringen/Eifel und der Stadt Mayen gelegen, veranstaltet der Steinmetzverein Ettringen vom 15. bis 21. August 2020 erneut sein, alle zwei Jahre stattfindendes, Bildhauersymposium mit heimischen Künstlern und hält so die Tradition der klingenden Lay lebendig.
Interessierte erhalten hier, vor der beeindruckenden Szenerie der Ettringer Lay mit ihren bizarren und schroffen Steinmonumenten die Möglichkeit, den verschiedenen Steinbildhauern direkt vor Ort bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Für die Besucher ist es eine ganz besondere Erfahrung zu erleben, wie eine Idee vor ihren Augen zu einem Kunstwerk geformt wird und Gestalt annimmt. Zwischen den Künstlern untereinander und dem Publikum entwickeln sich hierbei angeregte Diskussionen über Material, Beschaffenheit oder Bearbeitungsmöglichkeiten der unterschiedlichen Gesteinsarten.
Im Anschluss an das Symposium folgt, vom 22. bis 24. August, das traditionelle „Steinmetzfest“ ebenfalls auf dem Gelände der Ettringer Lay.

Steinmetzverein Ettringen
Ansprechpartner: Guido Krämer
Bürresheimer Straße 2a
56729 Ettringen
Tel.: 02651/902691
http://www.ettringen-eifel.de/

Auf einen Blick

Termine

  • 15. August 2020
    Um 11:00 Uhr
  • 16. August 2020
    Um 11:00 Uhr
  • 17. August 2020
    Um 11:00 Uhr
  • 18. August 2020
    Um 11:00 Uhr
  • 19. August 2020
    Um 11:00 Uhr
  • 20. August 2020
    Um 11:00 Uhr
  • 21. August 2020
    Um 11:00 Uhr

Ort

Bürresheimerstaße. 2a
56729 Ettringen

Kontakt

Vorsitzender Steinmetzverein
Bürresheimerstaße. 2a
56729 Ettringen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn