Jetzt schon das Datum fürs Wacholderfest 2019 notieren!, © H. Hartusch

Vorankündigung: Am 18. August feiert Langscheid wieder sein „Wacholderfest“
21. Mai 2019

Am 18. August 2019 steht das beschauliche Eifelörtchen Langscheid erneut ganz unter dem Motto „Wacholderfest“!

Inhalte teilen:

Am 18. August 2019 steht das beschauliche Eifelörtchen Langscheid erneut ganz unter dem Motto „Wacholderfest“!

Beginn ist um 10.00 Uhr morgens mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel. Anschließend folgt ein musikalischer Frühschoppen, bevor am Nachmittag das bekannte Country-Duo „Walkin‘ Shoes“ die Besucher bestens unterhalten wird.

Daneben werden unter anderem geführte Wanderungen über die Wacholderheide mit der Wacholderwacht Osteifel, eine Präsentation von Oldtimer-Traktoren sowie Bogenschießen für Jung und Alt angeboten. Die Walderlebnisschule der Kreisjägerschaft und die Stiftung für Natur und Umwelt der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz werden ihre Arbeit und allerlei Wissenswertes anschaulich vorstellen, ebenso wie ein Kettensägekünstler seine besonderen Fertigkeiten mit dem Naturprodukt Holz.

Die ortsansässigen Betriebe und Vereine verwöhnen die Besucher mit Eifeler Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen.

Des Weiteren findet beim „Wacholderfest“ in der autofreien Ortslage von Langscheid erneut ein Kunst- und Handwerkermarkt mit einem vielfältigen Warenangebot aus den unterschiedlichsten Materialien und Produkten – von Schmuck über Taschen und Hüte bis zu Honig und Senf – statt. Hier findet sich mit Sicherheit für jeden Geschmack das Passende. Interessierte, die sich gerne mit einem Stand – mit regionalen oder selbstgefertigten Produkten – beim „Wacholderfest“ präsentieren möchten, können sich gerne an das Touristik-Büro Vordereifel unter Tel. 02651 8009-95 oder per E-Mail tourismus@vordereifel.de wenden.

Also auf zum Wacholderfest am 18.08.2019 und mit den kostenfreien Pendelbussen ab Langenfeld und aus dem Nettetal heraus stressfrei nach Langscheid anreisen.